Pädiatrie

  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrome (ADS/ ADHS)
  • Entwicklungsverzögerung
  • Störung der Grob- und Feinmotorik
  • Störungen im emotionalen Bereich
  • motorische Entwicklungsstörungen
  • Syndrome z.B. Down Syndrom
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Schwierigkeiten im Sozialverhalten
  • Psychische - und Verhaltensauffälligkeiten
  • Legasthenie/ Dyskalkulie
  • Körperliche und geistige Behinderungen
  • Elternberatung

Neurologie
Therapeutische Leistungen auf Verordnung des Arztes.

Alle Kassen und Privat. Auch Hausbesuche.

  • Schädel-Hirn-Traumen
  • nach Schlaganfall
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose

Psychische Erkrankungen

  • Depression
  • Suchterkrankungen
  • Angststörungen
  • Persönlichkeitsstörungen

Orthopädie

  • nach Orthopädischen Operationen ( Hand, Schulter, etc.)

Arbeitstherapie

  • Wiedereingliederung z.B. nach Unfall in Beruf und Alltag
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Psychomotorik
  • Konzentrationstraining ( u.a. Marburger Konzentrationstraining)
  • Verhaltensmodifikation
  • Elternberatung
  • Umfeldberatung (Kindergarten/ Schule und sonstige Einrichtungen)

Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit durch...

  • handwerkliche, gestalterische und spielerische Techniken
  • Kognitive Trainingsverfahren, arbeitstherapeutische Maßnahmen und ausdruckszentrierte Methoden
  • Entwicklungsförderung im kognitiven, psychischen, sensomotorische-perzeptiven Bereich
  • Schulung der Körperwahrnehmung
  • Verbesserung der Sinneswahrnehmung - und -verknüpfung
  • Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten wie Konzentration und Ausdauer
  • Elternarbeit
  • Austausch mit Ärzten, Kindergarten, Schule, Familie
  • Entwicklung der Sozialkompetenz
  • Entwicklung der Alltagskompetenz
  • Integration des Kindes
  • Verbesserung der motorischen Fähigkeiten
  • Erlernen von Kompensationsmöglichkeiten
  • Hilfsmittelversorgung und Anleitung
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Realitätsbezogenheit durch verbesserte Fremd- und Eigenwahrnehmung
  • Verbesserung sozioemotionaler Fähigkeiten (situationsgerechtes Verhalten, Interaktionsfähigkeit)
  • Stabilisierung von psychischen Grundleistungsfähigkeiten wie Ausdauer, Konzentration, Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Flexibilität und Frustrationstoleranz
  • Verbesserung körperlicher Funktionen wie Koordination, Grob- und Feinmotorik
  • Verbesserung der Selbständigkeit im Alter

Therapieansätze

Zusatzqualifikationen, Fort- und Weiterbildungen unseres Teams:

  • CO-OP (Cognitive Orientation of Occupational Performance)
  • Movement-ABC-2 (M-ABC-2)
  • COPM (Canadian Occupational Performnce measure) ; COPM-à-kids
  • ETET- Ergotherapeutisches Elterntraining
  • Ergotherapie bei ADHS
  • PEAP - Pädiatrisches Ergotherapeutisches Assessment und Prozessinstrument
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Training nach Lauth und Schlottke
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Therapie nach Bobath
  • Handtherapie
  • Cogpac
  • Strategietraining für Jugendliche
  • Behandlung von ADHS im Erwachsenenalter
  • Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining

Therapeutische Leistungen auf Verordnung des Arztes.
Alle Kassen und Privat. Auch Hausbesuche!

Hier finden Sie uns: 
 
Risthof
Ratholz 2
87509 Immenstadt i. Allgäu

Praxis Telefon:

08325-9750

 

Ferienwohnungen Telefon:

08325-1094

 

oder durch unser Kontaktformular.

 "Risthof - Therapie" auf Facebook:

Der "Risthof - Urlaub auf dem Bauernhof" auf Facebook:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Risthof | Ratholz 2 | 87509 Immenstadt
Telefon Praxis: 08325-9750 | Telefon Ferienwohnungen: 08325-1094